Z1 Doppelmulden-Falzziegel Ludowici Jockgrim

Ludowici Z1 rotbraun glasiertDer Doppelmuldenfalzziegel Z1, Doppelmuldenziegel oder auch Muldenfalzziegel und Muldenziegel genannt, ist nach dem Rautenziegel eines der ältesten Pressdachziegelmodelle Europas. Wilhelm Ludowici entwickelte den Ziegel als Z1 auf der Basis des Herzziegels und ließ ihn am 7.5.1881 nach zweijähriger Entwicklungszeit patentieren. Der Z1 war damals einzigartig in Verfalzung und Wasserführung.
Durch die große Mittelrippe auf der Ziegelsichtseite werden zwei Ziegelmulden gebildet, welche die Ableitung des Regenwassers beschleunigen. Der beste Schutz gegen das Eindringen von Wasser und Schnee
stellte der verbesserte und am 21.6.1881 patentierte doppelte Falzschluss dar, durch den eine dreifache Abdichtung erreicht wird.

Der Z1 wurde damals überall als das beste bestehende Modell anerkannt und wird auch heute wieder mit größter Liebe und Sorgfalt in Ludowici Qualität von uns hergestellt.

Heute führen manche Dachziegelhersteller einen Doppelmuldenfalzziegel in ihrem Sortiment, die dem Z1 aber nur ähnlich sind.
Das historische Original wird nur bei uns hergestellt.

Die Eindeckung der Ziegel erfolgt im Verband. An beiden Seiten der Dachfläche werden Halbziegel verwendet (Z7), welche zur linken und rechten gleich sind.

 

Passend zum Z1 produzieren wir auch:

  • Z7 Diese Ziegel sind zur linken und rechten Seite gleich
  • GOZ1 L Giebelortgangziegel Z1 links
  • GOZ1 R Giebelortgangziegel Z1 rechts
  • L3 Lukenziegel (Bild siehe unten)
    für das Durchführen von Kabeln, Leitungen und Rohren von z.B. Solaranlagen
  • Z1 Dunstrohrziegel mit Dunstrohr Dm 100
  • Z1 Antennenziegel
  • W10 Windbordziegel rechts und links
  • E9 Windbordanfänger
  • W1 W2 W5 Firstziegel

 

Wir stellen die Dachziegel in naturrot und mit Engoben und farbigen Glasuren her:

  • Engobe: rot, braun und altschwarz
  • Original Glasuren: rot, braun, schwarz, gelb, grün, blau, weiss

 

Unser Sortiment für die Denkmalpflege umfasst drei verschiedene Modelle:

  • Z1 Ludwigshafen von 1881
  • Z1 Jockgrim Ludwigshafen von 1898
  • Z1 Ludowici Jockgrim von 1958

Maße für die Eindeckung:
Lattenmaß: 33,7 cm
Deckbreite: 20 cm
Gewicht: 2,8 kg
1 qm = 15 Stück

 

Farben Zubehör First & Gratziegel Dachverzierung
Ludowici Z1 rotbraun glasiert Ludowici Z1 halb Ludowici W1 rotbraun glasiert Ludowici WV8 schwarz glasiert

Z1 rotbraun glasiert

 

Z7 halber Z1

 

W1

 

WV8 schwarz glasiert
 

Ludowici Z1 schwarz glasiert Ludowici GOZ1 rechts naturrot Ludowici W2 rotbraun glasiert  

Z1 schwarz glasiert

 

GOZ1 naturrot rechts

 

W2

 

 
Ludowici Z1 grün glasiert Ludowici GOZ1 links naturrot Ludowici W5 rotbraun glasiert  

Z1 grün glasiert

 

GOZ1 naturrot links

 

W5

 

 
Ludowici Z1 hellgrün glasiert Ludowici L3 Lüfterziegel    

Z1 hellgrün glasiert

 

L3 Lukenziegel

 

   
Ludowici Z1 dunkelgrün glasiert Ludowici L3 Lüfterziegel mit Luftgitter    

Z1 grün glasiert

 

L3 Lüfterziegel (Luftgitter)

 

   
Ludowici Z1 gelb glasiert Ludowici L3 Solarziegel    

Z1 gelb glasiert

 

L3 Solarziegel

 

   
Ludowici Z1 blau glasiert Ludowici L2 Gaube rotbraun glasiert      

Z1 blau glasiert

 

L2 Gaube

 

 
Ludowici Z1 naturrot Ludowici Z1 Dunstrohrziegel rotbraun glasiert    

Z1 naturrot

 

Z1 Dunstrohrziegel

 

   
Ludowici Z1 altschwarz engobiert Ludowici Z1 Antennenziegel schwarz glasiert  

Z1 altschwarz engobiert

 

Z1 Antennenziegel

 

   
Ludowici Z1 braun engobiert    

Z1 braun engobiert

 

     
Ludowici Z1 kirschrot engobiert    

Z1 kirschrot engobiert

 

     
Ludowici Z1 rot engobiert    

Z1 rot engobiert

 

     
Ludowici Z1 Verlegebeispiel    

Z1 Verlegebeispiel