Ludowici W10

Ludowici W10 rechts naturrotMit Windbordziegel auch Bordziegel, Seitenziegel oder Giebelziegel genannt, werden die Ortgangkanten des Daches eingedeckt.
Mit der Original-Pressform werden die Ziegel des W10 links oder W10 rechts hergestellt.

An der Traufe wird in der Regel mit einem Anfänger begonnen (End-Schnecke E9). Am First wird mit einer Giebelblume, Giebelrosette oder Firstrosette als Modell A1 oder A1b als Giebelstück abgeschlossen.
Als Giebelmittelstück wird auch ein doppelter Pferdekopf in unserer Handformerei hergestellt.

„Links“ und „Rechts“ wird festgelegt mit Blick auf den Giebel. Dies steht im Gegensatz zur heutigen Definition, bei der der Ortgangziegel mit „links“ und „rechts“ auf die Dachfläche gesehen festgelegt ist. Windbordziegel haben den Sinn, den Dachrand vor Sturm zu schützen und werden im Denkmalschutz auf historischen Gebäuden oft reich verziert auch als Schmuckziegel W10b eingedeckt

Carl Ludowici produzierte den Windbordziegel W10 links und rechts und den kleineren W11, der links und rechts verwendbar ist.

Nur wir produzieren die Windbordziegel mit den Originalmodellen und Pressformen der Firma Carl Ludowici Jockgrim. Die Bordziegel werden in mit allen original Glasuren und Engoben wieder original von uns hergestellt.


Weitere schöne Giebelzierstücke sind:

  • A1 mit Jahreszahl
  • A1b mit Monogramm nach Bestellung
  • A2 mit Ährenbüschel
  • A12 mit Kleeblatt und Jahreszahl



Maße für die Eindeckung:
Decklänge: 33 cm
deckt hoch: 16 cm
deckt tief: 14 cm
Gewicht: 2,8 kg

 

 

links rechts Dachverzierung
Ludowici W10 links naturrot Ludowici W10 rechts naturrot Ludowici A1

W10 links
naturrot

 

W10 rechts
naturrot

 

A1